"Etwa 5200 v. Chr.". Diese Aussage bedeutet dem durchschnittlichen modernen Menschen nicht viel: Sie denken, dass Gardinenstangen im Mittelalter erfunden wurden, das ist nicht wahr. Die Römer führten Gardinen ein und Gardinen wurden erst zu Beginn des Römischen Reiches verwendet, die älteste dokumentierte Verwendung von Gardinen stammt aus dem ersten Jahrhundert n. Chr. Als der erste Gardinen in China erfunden wurde, benutzten die Chinesen auch damals keine Gardinen so viel, wie wir denken.

"Der Grund dafür ist, dass Gardinenstangen aus Metall sind, und Metall ist schwer, so dass Leute, die das Gefühl haben, Geld zu verschwenden, viel eher eine andere Art von Gardinenstange bei mir kaufen, schon bevor ich anfing, Gardinenstangen zu tragen.... Es macht einen großen Unterschied in der Menge an Gewicht, die man auf die Stange legt.... Metall ist wirklich schwer... Und Metall ist auch sehr teuer.....